Siebenjährige Schwimmerin gewinnt 500 Euro für Wasserwacht Magdeburg

ÖSA und Radio Brocken küren Sieger des Malwettbewerbs

Siebenjährige Schwimmerin gewinnt 500 Euro für Wasserwacht Magdeburg

 

Magdeburg, 11. Juni 2020 – Die siebenjährige Selma wurde im Rahmen des Wettbewerbs „Mal für deinen Verein“ als Tagessiegerin ausgezeichnet. Damit gewann sie 500 Euro für die DRK Wasserwacht Magdeburg e. V.. Das Geld kommt der Kinder- und Jugendarbeit der Wasserwacht zu Gute.

Radio Brocken und die Öffentlichen Versicherungen Sachsen-Anhalt (ÖSA) hatten Mädchen und Jungen in ganz Sachsen-Anhalt aufgerufen zu malen und damit ihre Vereine zu unterstützen. Knapp 750 Bilder sind bei Radio Brocken eingegangen. Wasserwacht-Mitglied Selma beteiligte sich mit einem Bild, das Meer und Strand zeigt und gewann als Tagessiegerin des Wettbewerbs 500 Euro für die DRK-Wasserwacht Magdeburg.

Der Vorsitzende der Wasserwacht Magdeburg Andreas Lehning freut sich über die Unterstützung: „Ich bin stolz auf das Engagement von Selma. Wir investieren das gewonnene Geld in die Kinder- und Jugendarbeit der Wasserwacht. Unsere jungen Schwimmer von heute sind die Wasserretter von morgen. Sie gilt es zu fördern.“

Auch ÖSA-Agenturleiter Sebastian Wieland weiß um die Wichtigkeit der Unterstützung: „Auch Vereine kämpfen in diesen ungewöhnlichen Zeiten ums Überleben und haben so die Chance auf eine kleine Finanzspritze bekommen. Als regionaler und öffentlicher Versicherer sind die ÖSA Versicherungen dem gemeinen Nutzen verpflichtet. Unsere Vereine liegen uns am Herzen. Sie brauchen finanzielle Unterstützung und die Kinder konnten mit ihrer Kreativität etwas Gutes tun.“

Hintergrund zur Wasserwacht Magdeburg:

Bei der DRK Wasserwacht Magdeburg e. V. engagieren sich rund 539 Ehrenamtliche. Davon sind 298 Kinder und Jugendliche.

 

Wolfram Blümel
Öffentlichkeitsarbeit